Zum Inhalt

Zur Navigation

Hackgutanlage – bequem heizen mit Josef Fürst GmbH

Einfach mit Holzabfällen heizen – nachhaltig, bequem und preisgünstig, so ist die moderne Heizungsart mit Holzschnitzeln. Die Josef Fürst GmbH plant und installiert Ihre optimale Hackgutanlage in Ihrem Eigenheim oder in Unternehmensobjekten.

Hackschnitzelheizung – persönliche Beratung

Zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch kommen wir zu Ihnen vor Ort und gehen mit Ihnen Ihre Möglichkeiten durch. Wir informieren Sie über die nötigen Voraussetzungen beziehungsweise finden Lösungen, die den Gegebenheiten in Ihren Räumlichkeiten entsprechen.

Bei der Hackgutanlage erfolgt die Zubringung mittels Schnecke. Mit zusätzlichem Saugzuggebläse kann die Distanz vom Lagerort bis zum Kessel bis zu 25 Meter Entfernung und 7 Meter Höhenunterschied betragen. Das gibt Ihnen Flexibilität, denn der Lagerraum kann sich etwa in einem Außengebäude oder ungenutzten Kellerzimmer befinden und muss keinen wertvollen Wohnraum in Anspruch nehmen.

Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen

Geld sparen und die Umwelt schonen, mit der Hackgutanlage ist dies möglich, denn Hackschnitzel sind nachwachsende Rohstoffe, die nicht viel kosten.

 

Kontaktieren Sie uns in unseren Standorten Hochwolkersdorf und Bad Erlach, wir informieren Sie gerne näher.

Josef Fürst GmbH                             
Heiztechnik & Baddesign

Untere Alm 30
2802 Hochwolkersdorf

Telefon +43 2645 8651
Fax +43 2645 8651-5

info@installateur-fuerst.at

Filiale Bad Erlach                            

Linker Mühlweg 10
2822 Bad Erlach

Telefon +43 2627 482 36
Fax +43 2627 482 36-5

erlach@installateur-fuerst.at